Image Hosted by ImageShack.us
とも 神 未だ 悪魔

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   You are in my Mind
   deviantART
   Animexx



Image Hosted by ImageShack.us

http://myblog.de/jinmorgenstern

Gratis bloggen bei
myblog.de





ŴâŁâ

Im Schatten der Nacht im kleinsten windes hauch,
dennoch so fern ein Licht von warmes gemüht.
Im sanften Klängen tanzen die verdorten Rosen sträucher ihren einsamen tanz;...
Blut,geschmeidiger warmer Blut...
"Oh~ wie ich diese schmach von seeliger roter wein genieße~"
Voller schmerz,voller Trauer.
Schreit man in der Dunkelheit tief sehr tief in seinem Herzen hinein.
Keiner sieht es.
Keiner hört es.
Keiner will es sehen.
Keiner tuhen oder Handeln.
Stumm und alltägliches sehen sie nur herrab.
Alles ist inordung.
Allles ist wie immer.
"Was für Lügen~"
Voller schmerzen denkt man nicht mehr nach,es tut so weh,einfach weh
Voller einsamkeit,verbittert hilflos von allen gestellt;
.....gejagt
.....missverstanden
....verachtet
...wertlos
"Sehnt man sich nur nach gerechtigkeit~?"
Von Rache gepeinigt und reinster schleier vor die augen des zwietrachts sieht man seine eigenen vorhaben fehler nicht mehr an.
Verrückt aus taten derer anderen;
will man sich von Hass stark machen und daraus falsches Mut schöpfen,von hass in den jahren geschmiedet wird die kleine stumpfe klinge zu einer bedrohlichen waffe in sich.
"Geformt von taten,taten derer anderen~"
Richtet aus schmerz und wahnsinnigen erinnerungen was sich gestappelt hatten auf die man als 'peiniger' ansieht:
....richtet es dann gegen sie,deren schmerz wie eigenes zu fügen
....versinkt man in deren schatten
....und man ist genauso wie jeder anderer
.....das als peiniger antuht wird zum neuen peiniger geformt
"Zwei wege,eines kann man wählen,dennoch eines dritten formen~"
15.6.06 11:53





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung